FANDOM



Kingdom Hearts IconKingdom Hearts Final Mix Icon


Die Vorkämpfe sind das Einstiegs-Turnier für die Cups in der Arena des Olymps in Kingdom Hearts. Das Turnier wird durch einen Angriff von Zerberus unterbrochen. Nachdem Sora Cerberus besiegt und die Arena rettet, gibt ihm Philoctetes eine Heldenlizenz, welche es ihm erlaubt, an den zukünftigen Spielen teilzunehmen.

HandlungBearbeiten

Kingdom HeartsBearbeiten

Sora, Donald und Goofy treffen sich am Eingang zur Arena mit Phil, wo er ihnen von den Spielen erzählt, in denen Helden aus aller Welt, Monster in der Arena bekämpfen. Obwohl Phil nicht glaubt, dass die drei Helden sind, lässt er sie einige Trainingsübungen absolvieren, um zu sehen, was sie an Fähigkeiten so drauf haben. Obwohl Sora seine Prüfungen bestanden hat, lässt ihn Phil sich nicht für die Spiele anmelden und die drei Freunde gehen wieder. Draußen auf dem Heroen-Platz begegnen die drei Hades und werden von ihm angesprochen. Er gibt dann Sora eine Teilnehmer-Karte für die Spiele. Die drei Freunde begeben sich zurück zur Eingangshalle und treffen erneut auf Phil. Als sie ihre von Hades übertragene Teilnehmer-Karte zeigen, erlaubt Phil ihnen nur widerwillig, sich für die Vorkämpfe einzutragen und er warnt sie, dass sich "einige echte Verrückte" auch eingetragen haben.

Nach der ersten Runde der Gruppe, komplimentiert Phil leicht ihre Kampf Fähigkeiten. Plötzlich geht Cloud an ihnen vorbei und er blickt Sora mit finsterer Miene länger an. Phil sagt ihnen dann voraus, dass Cloud als Gegner schwer zu schlagen sei.

Zwei weitere Runden später, hat sich Phils Meinung über die drei verbessert und er wünscht sich, dass Hercules dort zu sehen wäre.

Während Sora und die anderen nach ihrer fünften erfolgreichen Runde feiern, unterhält sich Hades mit Cloud hinter den Toren zum inneren Bereichs der Arena. Er sagt zu Cloud, dass er Sora während ihres Kampfs beseitigen soll. Cloud beschwert sich daraufhin, dass er nur vereinbart hat, Hercules zu töten, aber Hades beharrt auf sein Anliegen und sagt zu Cloud, dass er erst durch Sora hindurch muss, um zu Hercules zu gelangen. Cloud geht dann anschließend wortlos weg und lässt Hades grübelnd zurück.

Sora und Cloud fechten nun die für sie siebte Runde aus. Als dann Hades sieht, dass es Cloud nicht gelingt, Sora zu bezwingen, schickt er seinen Höllenhund Zerberus in die Arena und beendet das Turnier somit wirksam. Obwohl Hercules ausfällt und es Sora gelingt, Zerberus zu besiegen, werden die Spiele abgebrochen, bis der Schaden, den die Arena während des Kampfs erlitt, wieder beseitigt ist. Allerdings gibt Phil Sora eine Heldenlizenz und er nennt ihn einen "Junior-Helden" und erlaubt ihm, an den weiteren Arena Spielen teilzunehmen.

StrategieBearbeiten

Siehe Hauptartikel: Cloud (Endgegner)
Siehe Hauptartikel: Zerberus

GegnerBearbeiten

HerzloseBearbeiten

AndereBearbeiten

Weitere DetailsBearbeiten

  • Der Spieler kann gegen Cloud verlieren ohne dass das gesamte Spiel für ihn beendet ist; die Geschichte wird in der gleichen Weise weitergehen, und nichts wird verloren gehen, außer der Erfahrung, die Cloud bietet.
  • Die Vorkämpfe sind das einzige Turnier in der Arena des Olymps, dass nach dem ersten Mal nicht wiedergespielt werden kann.

WeblinksBearbeiten

Mini-Spiele
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.