FANDOM



Kingdom Hearts II IconKingdom Hearts II Final Mix Icon

Twilight-Dorn

Twilight-Dorn KHII


Katakana トワイライトゾーン Niemande

Romaji Towairaito Zōn

Typ Niedere Niemande
Spiel Kingdom Hearts II

Twilight-Dorn

Kingdom Hearts II
Ein gigantischer Niemand, der am Ort des Erwachens mit Roxas gekämpft hat.

Obwohl er versucht hat, Roxas mit seinen Dornen gefangen zu nehmen, so wurde er letztlich von der Kraft des Schlüsselschwertträgers bezwungen.

Ort Stufe HP EF Stärke Vertei-
digung
Twilight Town 1 300 5 2
Waffe Feuer Eis Blitz Dunkel Elementarlos
100% 50% 50% 50% 50% 50%

Belohnung(en)
HP +5, Reflektor
Welt(en)
Twilight Town

Der Twilight-Dorn ist ein Niemand, welcher in Kingdom Hearts II vorkommt. Er ist ein Endgegner im Ort des Erwachens. Der Twilight-Dorn ist außerdem der einzige Niemand Endgegner, welches kein Mitglied der Organisation XIII ist, aber er hat einen Angriff, welchen auch das mächtigste Mitglied der Organisation XIII verwendet.

AussehenBearbeiten

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Als Roxas im Ort des Erwachens ankommt, spürt er eine Präsenz und dreht sich herum, sieht dabei kurzzeitig eine Person in schwarzer Kutte, bevor diese Person sich in den Twilight-Dorn verwandelt, genauso wie bei Sora in seiner Reise zum Ort des Erwachens, als sein Schatten sich in ein Schattenborn verwandelt hat.

Da der Spieler den Kampf gegen den Twilight-Dorn mit Roxas antritt, wird der Tagebucheintrag erst eingeschrieben, als Sora das Digitale Twilight Town betritt.

StrategieBearbeiten

Anders als der Schattenborn, ist der Kopf die einzige Schwachstelle des Twilight-Dorns. Er beginnt damit, Roxas in der Luft gefangen zu halten und ihn mit einem Schlag treffen zu wollen, was durch das Situationskommando Initial-Konter und Mondsturz abgewehrt und sogar gekontert werden kann. Nach diesen beiden Angriffen dreht er die Säule, so dass Roxas herunterfällt und greift mit einer riesigen Energie-Kugel an, welche durch das Situationskommando Meganova abgewehrt werden kann, bei Erfolg liegt er für ein paar Sekunden am Boden, weshalb Luftangriffe am sinnvollsten wären, da sie schneller sind.

Wenn er wieder aufsteht, wird er viele Dunkle Ranken verwenden, welchen wiederum mit Stellungsspiel ausgewichen werden sollte um so zusätzlich auch schneller bei seinem Kopf zu landen, womit ihm wieder Schaden zugefügt werden kann. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto mehr verwendet er die dunklen Ranken, deshalb ist es wichtiger, sich lieber zurückzuhalten und abzuwarten. Twilight-Dorn hat die Tendenz seine Körperform zu verändern und steht manchmal auch Kopfüber in der Luft, wo er auch wieder Ranken verschießt. Wenn er Kopfüber steht kann es passieren, dass Kriecher erscheinen, was vorteilhaft sein kann, wenn Roxas wenig HP übrig hat, da sie HP Kugeln und Erfahrung hinterlassen.

Da der Kampf gegen den Twilight-Dorn sehr früh im Spiel ist, sind Roxas Werte nicht sehr hoch, daher ist anzuraten Roxas bis mindestens Stufe 5 zu trainieren (je höher der Schwierigkeitsgrad, desto höher die Stufe, bei Anfänger reicht auch Stufe 1 aus) und wenigstens 3 Potions mitzunehmen, die die Dämmerlinge hinterlassen.

VideosBearbeiten

Twilight-Dorn—Kingdom Hearts II
KH2FM - Roxas vs Twilight Thorn

KH2FM - Roxas vs Twilight Thorn

WeblinksBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.