Fandom



Kingdom Hearts III Icon

Ich vertraue deinem Wissen, was zu tun ist.
Naminé Normal Talksprite
Dieser Artikel braucht mehr Informationen!
Hilf mit, den Artikel zu verbessern, indem du dein Wissen teilst oder schau einfach weiter unten, was alles verbessert werden muss.
Diesem Artikel mangelt es an: Dieser Artikel befindet sich im Entstehen. Handlung beschreiben. Stubs abarbeiten.

Tia Dalma ist ein weiblicher Charakter aus der Welt Die Karibik, welche in Kingdom Hearts III erscheinen wird.[1] Sie hat ihren Ursprung im Disney Film Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2 aus dem Jahr 2006. Tia Dalma ist eine mysteriöse Hexe mit seltsamen Kräften, die mit Käpt'n Jack Sparrow eine gemeinsame Vergangenheit hat. Dank ihrer Voodoo-Magie ist sie in der Lage, das Beste... als auch das Schlimmste zu bewirken.

AussehenBearbeiten

Tia Dalma ist eine dunkelhäutige Frau, die ihre Haare in Dreadlocks trägt, wobei einige der Dreadlocks heller sind als der Rest der Haare. Sie trägt Make-up sowie ein Eyeliner und verschiedene schwarze Punkte auf den Wangen und ihrem Kinn. Sie trägt ein Korsett und darüber ein sehr einzigartiges zerlumptes, zerrissenes, mehrfarbiges Kleid mit einer netzartigen Schicht. Sie trägt auch eine Art gelochtes Tuch bzw. eine Decke über den Schultern sowie mehrere Halsketten.

PersönlichkeitBearbeiten

BerichteBearbeiten

Kingdom Hearts III

Eine betörende Frau, an die sich Will und die anderen wandten, um Jack aus Davy Jones' Reich zu befreien. Tia Dalma und Jack schienen sich bereits zu kennen.
Bericht auf-/zuklappen

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts IIIBearbeiten

OriginalBearbeiten

Tia Dalma erschien erstmals 2006 in dem Film Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2 (im Originattitel: Pirates of the Caribbean: Dead Man’s Chest) und sie wurde von Naomie Harris dargestellt.

Käpt'n Jack Sparrow und Will Turner die auf der Suche nach dem Herz von Davy Jones sind, erfahren von ihr, dass sich dessen Herz in einer Truhe befindet, da es ihm vor langer Zeit von einer Frau gebrochen wurde und er dieses Leiden nicht ertragen wollte. Sie erzählt den beiden auch, dass die Truhe auf einer einsamen Insel versteckt ist und Davy Jones den Schlüssel zur Truhe immer bei sich trägt. Während sich die Kontrahenten um das Herz von Davy Jones streiten, ruft der wütende Davy Jones einen Kraken herbei, der Jack mit der Black Pearl in die Tiefe des Meeres hinab zieht, während sich seine Crew diesem Schicksal durch Flucht entzieht. Nachdem die Crew erneut auf Tia Dalma trifft, gibt sie ihnen einen Hinweis, wie sie Jack Sparrow wieder befreien können und sie teilt ihnen mit, dass sie dazu in das Reich von Davy Jones segeln müssen um Jack zurück zu holen. Damit dies gelingt, stellt sie ihnen Kapitän Barbossa zur Seite, der zuvor im ersten Teil von Fluch der Karibik im Kampf von Jack erschossen wurde.

Bemerkungen und ReferenzenBearbeiten

WeblinksBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.