Kingdom Hearts III Icon.png



Stachelschildfrosch

Stachelschildfrosch KHIII.png


Katakana スパイキートード Unversierte.png

Romaji Supaikī Tōdo
Japanisch Spiky Toad

Typ Unversierte
Heimatwelt Monstropolis
Schlüsselschwertfriedhof
Spiel Kingdom Hearts III
Variationen
Schildfrosch

Stachelschildfrosch

Kingdom Hearts III
Wenn sich sein Bauch mit Luft füllt und er sich aufbläht, ist Gefahr im Verzug! Was folgt, ist ein Sprung in die Luft und der Versuch, dich plattzumachen. Der Panzer auf seinem Rücken ist Schlüsselschwertsicher, also musst du weichere Körperstellen für deine Attacken anpeilen.

Er kann nahe Blumenschlangen verschlingen, sie aus seiner Haut sprießen lassen und anschließend als giftschleudernde Geschütze einsetzen, während er sich dreht. Und wenn er dich verschlingt, dann ... Du lässt es besser erst gar nicht so weit kommen.

Ein Stachelschildfrosch ist ein Unversierter, welcher in Kingdom Hearts III eingeführt wurde.


Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Stachelschildfrosch ist ein monströser Unversierter, der von seinem Erscheinungsbild her wie der Schildfrosch aussieht, wenn auch kleiner und ein anderes Farbschema innehat und zudem mit Stacheln bestückt ist. Er hat auch zwei peitschen-artige Tentakel, mit denen er seine Gegner bekämpfen kann. Als Gliedmaßen hat er vier säulenartige Beine, mit denen er sich bewegt. Die Vorder- und Unterseite seines Körpers sind hell rosa und hellblau gefärbt, während sein Schildpanzer, den er auf seinem Rücken trägt, dunkelviolett getönt ist. Auf seinem Kopf befinden sich zwei nach oben gerichtete Fühler, in denen sich seine Augen befinden. Seine roten Augen wirken dabei wütend. Das Emblem der Unversierten ist auf der Vorderseite des Kopfes sichtbar.


Strategie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Stachelschildfrosch kann eine fliegende Press-Attacke ausführen, um den Spieler zu plätten und den Spieler zu fressen. Der Rücken des Stachelschildfrosch ist vor gegnerischen Angriffen sicher. Einige Stachelschildfrösche haben Blumenschlangen auf dem Rücken, die als Türme fungieren. andere können Blumenschlangen fressen, um sie ihrem Rücken hinzuzufügen. Die Stachelschildfrösche werden oft von kleineren Gegnern begleitet, daher sollte sich der Spieler darauf konzentrieren, sie zuerst anzugreifen, um einen Formwechsel aufzubauen, bevor er sich dem großen Gegner stellt. Sobald der Formenwechsel erreicht ist, geht man zu seinem Gesicht und greift ihn weiter an. Ein Formenwechsel, welcher das Schlüsselschwert in eine größere Waffe verwandelt, wie der Hyperhammer und der Drillschlag, sind die beste Wahl, da sie den Stachelschildfrosch garantiert immer zurückschieben. Einmal erworben, kann das Schlüsselschwert Ultima mit seinem Multifokus Ewigkeitskreis auch einen Stachelschildfrosch in einer einzigen Salve auf niedrigeren Schwierigkeitsgraden zerstören.


Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Unversierte Gegner
Eingeführt in Kingdom Hearts: Birth by Sleep

Schalk | Schläger | Kraftprotz | Flimmflamm | Einradler | Dornfang | Stiefelteufel | Schatzspinner | Grimmrabe
Hasshase | Quallgeist | Wutwanst | Hascherflasche | Schallschütze | Desastrio | Rabauker | Klirrklarr
Blitzfitz | Alrauner | Panzerkämpe | Chronognom | Flederaxt | Fortunas | Plopmob | Gleitraser

Eingeführt in Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Final Mix

Flammenkiste | Zielloser Läufer | Vitalitätsphiole | Diätwanst | Ringertopf | Bibberglibber | Elementecluster | Schössling

Eingeführt in Kingdom Hearts III

Blumenschlange | Stachelschildfrosch | Schildfrosch

Unversierte Endgegner
Eingeführt in Kingdom Hearts: Birth by Sleep

Schreckspindel | Orchestrator | Horrorkutsche | Der Geist des Zauberspiegels | Wahnbaum | Triumvirator | Metamorph | Phantomime | Eisenwärter I | Eisenwärter II | Eisenwärter III | Eisenwärter IV | Vanitas Vermächtnis

Eingeführt in Kingdom Hearts III

Horrorkloß

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.