FANDOM



Kingdom Hearts II IconKingdom Hearts II Final Mix IconKingdom Hearts III Icon


Spieler

Spieler KHII


Katakana ギャンブラー Niemande

Romaji Gyanburā

Typ Höhere Niemande
Spiele Kingdom Hearts II
Kingdom Hearts III

Spieler

Kingdom Hearts II
Ein Spieler ist ein Niemand von hohem Rang. Er scheint nicht viel vom Kämpfen zu halten und schwebt meist nur ziellos umher.

Benutze das Situations-Kommando, wenn er mit Karten und Würfeln angreift, und schon können die Spiele beginnen!

Versuche, nicht zu verlieren, es könnte sonst etwas Furchtbares passieren. Gewinnst du aber, bekommst du die Gelegenheit anzugreifen, und vielleicht sogar noch eine Kleinigkeit obendrauf!
Kingdom Hearts III
Ein Kampf gegen diesen Niemand mag durchaus eine spielerische Auseinandersetzung sein, aber nur so lange, bis jemand von einer seiner riesigen Spielkarten malträtiert wird. An den scharfen Kanten dieser Dinger kann man sich ganz übel schneiden! Wenn du von einer Handvoll dieser Karten umringt bist achte auf ein Aufblitzen: Das ist das Zeichen, dass du jetzt besser auf Ausweichkurs gehst!

Auch keine Lust auf ein Würfelspiel? Dann versuch's mit Baseball und schlag die Dinger weit, weit weg.

Ort Stufe HP EF Stärke Vertei-
digung
Port Royal 37 126 485 35 20
Twilight Town 47 152 860 43 25
Die Welt die niemals war 50 160 1000 45 26
Waffe Feuer Eis Blitz Dunkel Elementarlos
100% 100% 100% 100% 100% 100%

Belohnung(en)
Zwielichtsplitter (12%), Freudenstein (4%), Niemandswache (1%)[1]
Welt(en)
Port Royal, Twilight Town, Die Welt die niemals war
Cup Stufe HP EF Stärke Vertei-
digung
Hades-Paradox-Cup

Runde 29: 2 Spieler
Runde 38: 4 Spieler

99 290 87 51
Waffe Feuer Eis Blitz Dunkel Andere
100% 100% 100% 100% 100% 100%

Spieler sind Höhere Niemande, welche in Kingdom Hearts II und Kingdom Hearts III vorkommen und von Luxord kontrolliert werden.

AussehenBearbeiten

Ein Spieler scheint keinen tatsächlichen Körper zu haben und stattdessen nur aus Kleidung zu bestehen. Sein Oberkörper ist ein rosafarbener Mantel, welcher in lachsfarbenen Glockenärmeln ausläuft. Er jongliert mit Würfeln und/ oder Spielkarten, welche das Niemandsymbol tragen. An beiden Seiten des Halses ragen lachsfarbene Spitzen hervor, welche denen des Nimandsymboles ähneln und auch der „Kopf“ ist dem Zeichen der Niemande sehr ähnlich. Der Unterleib des Spielers erinnert an ein verwaschenes rosanes Kleid, das nahe dem Saum mit mehreren kleinen Niemandsymbolen verziert ist. Seine schwarzen Füße sind lang, flach und verlaufen nach vorne zu spitz. Dieser Niemand scheint in keiner weise verbunden zu sein, so kann man, wenn man ihn angreift, manchmal sehen, wie sich Teile von ihm voneinander entfernen. Wie alle Niemande besitzt auch der Spieler eine erstaunliche Flexibilität.

HandlungBearbeiten

Sobald Luxord sich auf den Piraten-Kodex "Parley" beruft, nutzt er die Pause und beschwört dabei vier Spieler Niemande, denen er jeweils eines der verfluchten Medaillons übergibt. Als sich etwas später Sora, Donald, Goofy und Käpt'n Jack Sparrow auf dem Schiffsfriedhof befinden, treffen sie dort auf den ersten der vier Spieler Niemande und besiegen ihn und erhalten so das erste Medaillon zurück. Dann machten sie sich auf die Suche nach den anderen drei verbliebenen Niemande. Sie besiegen auch die anderen drei und können die drei fehlenden Medaillons zur Schatztruhe zurückzubringen und Jack Sparrow vom Fluch des Sensenmeister befreien.

KampfBearbeiten

Situations-KommandosBearbeiten

  • Faites vos jeux: Wenn der Spieler anfängt, einen Würfel auf Sora zu werfen, kann er mit dem Situations-Kommando Faites vos jeux ein Glücksspiel beginnen. Wenn die Taste Taste Kreis gedrückt wird, erhält Sora wertvolle Gegenstände. Wenn jedoch das Taste X getroffen wird, verwandelt sich Sora in eine Karte.
  • Rien ne va plus: Ein weiteres Glücksspiel, bei dem die Taste Taste Kreis gedrückt wird. Diesmal jedoch verwandelt sich das Kommando-Menü in ein Taste X- und ein Taste Kreis-Menü, und Sora muss in jeder Taste Kreis drücken. Wird aber die Taste X stattdessen gedrückt, wird Sora zu einem Würfel.

StrategieBearbeiten

Alle im Team sollten wenn möglich, mit der Unterstützungs-Ability Kugel-Boost ausgestattet werden. Sora sollte auch mit dem Schlüsselschwert Wunderklinge ausgerüstet werden. Viele der Spieler Niemande erscheinen in Port Royal, vor allem dort, wo Barbossa bekämpft wird. Das gleiche Grundprinzip (Wunderklinge muss nicht ausgerüstet sein) kann bei den Unterwelt Cups verwendet werden, um viele Punkte zu erhalten. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, die Fertigkeiten rufbarer Charaktere zu verbessern. Bevor man sich mit den Spielern anlegt, sollte noch Dschinni als aufrufbarer Charakter dem Team hinzugefügt werden. Der Hauptgrund für die Beschwörung ist, wenn Sora ein Spiel mit einem Spieler verliert und er einen Beschwörungs-Charakter aktiv hat, wird er niemals in eine Karte oder einen Würfel verwandelt.

Die Spieler Niemande lassen als Gegner die meiste Menge an Talern fallen, aber nicht indem sie besiegt werden. Stattdessen erhält man Taler, wenn man eines seiner Spiele gewinnt. Eines seiner Spiele zu gewinnen, sei es ein Würfel- oder ein Kartenspiel, zwingt den Niemand, 100 Taler fallen zu lassen und betäubt ihn. Wenn mehrere Spieler Niemande anwesend sind, werden bei einem gewonnenen Spiel alle Spieler auf dem Boden 100 Taler fallen lassen. Zum Beispiel: Sora involviert vier Spieler Niemande in einem Kampf und einer von ihnen fordert Sora zu einem Würfel- oder Kartenspiel auf. Wenn Sora gewinnt und alle vier Spieler auf dem Boden sind, werden sie 400 Taler fallen lassen. Sora kann auch den Schild Niemandswache oder einen Zwielicht-Splitter erhalten, wenn er gewinnt. Die Kugel-Boost-Ability lässt sie um 50 zusätzliche Taler für jede weitere ausgerüstete Kugel-Boost-Ability fallen.

Siehe auchBearbeiten

BemerkungBearbeiten

  1. Spieler hinterlassen (10) Taler x 10, wenn "Faites vos jeux" oder "Rien ne va plus" richtig ausgeführt werden.

WeblinksBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.