Fandom



Kingdom Hearts IconKingdom Hearts Final Mix IconKingdom Hearts HD 1.5 ReMIX Icon


Anführungszeichen 1
Sora, Essen ist fertig.
Anführungszeichen 2
— Soras Mutter.

Soras Mutter ist eine Bewohnerin der Inseln des Schicksals in Kingdom Hearts. Im Spiel wird sie jedoch nicht physisch dargestellt. In einer Spiel Sequenz ruft sie nach ihrem Sohn Sora, der in der Nacht verschwindet, als die Inseln des Schicksal der Dunkelheit anheim fallen.

HandlungBearbeiten

Kingdom HeartsBearbeiten

Die Mutter von Sora scheint relativ lax im Umgang mit ihrem Sohn zu sein: obwohl Sora noch relativ jung ist, lässt sie ohne ihre Aufsicht, ihren Sohn sehr oft sich spät auf der kleinen Insel, vor der Küste des Dorfes, mit seinen Freunden Riku, Kairi, Tidus, Wakka und Selphie aufhalten. Am späten Abend, kurz bevor die Dunkelheit sich in der Nacht daran macht, die Inseln des Schicksals zu umhüllen, bemerkt Sora, das ein tobender Sturm über der kleinen Insel tobt. Da er zuvor zusammen mit Riku und Kari ein Floss baute, macht er sich Sorgen wegen der Schäden, die der Sturm anrichtet und er verlässt sein Zimmer. Genau in diesem Moment ruft ihn seine Mutter zum Abendessen und ruft ihn mit seinem Namen. Als ihr Sohn nicht darauf reagiert, ruft sie ihn nochmal mit besorgter Stimme. Aber sie bekommt keine Antwort mehr von ihrem Sohn. Genau wie die anderen Bewohner der Inseln, wurde sie von der Dunkelheit, zusammen mit ihrer Welt aufgesogen.

Es ist nicht bekannt was mit ihr passiert ist, nachdem die Inseln des Schicksals wieder ins Reich des Lichtes zurückkehrten, als die Tür zur Dunkelheit verschlossen wurde.

WeblinksBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.