FANDOM



Kingdom Hearts 3D Dream Drop Distance IconKingdom Hearts 3D Dream Drop Distance HD Icon


Die Schlafenden Welten (夢見る世界 Yumemiru Sekai) sind der Haupthandlungsort der Geschichte von Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance. Sie wurden nach der Vernichtung von Ansem, jener der die Dunkelheit sucht, geschaffen, da einige Welten nach der Herzlosenbedrohung im Schlaf geblieben sind. Diese Welten haben eine Barriere, welche nicht einmal die Herzlosen durchbrechen können; dafür entstand in den schlafenden Welten eine neue Form von Feinden, bekannt als die Traumfänger.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop DistanceBearbeiten

Als Teil der Meisterprüfung schickt Yen Sid Sora und Riku zu den Schlafenden Welten, um die sieben Schlüssellöcher des Schlafs zu öffnen und die Welten wieder in das Reich des Lichts zu bringen, doch treffen sie während ihrer Reisen auf die Traumfänger und einem unbekannten, welcher in Verbindung mit Meister Xehanort steht.

Sora und Riku schaffen es schließlich die sieben Schlüssellöcher des Schlafes zu öffnen, doch Soras Herz wird durch eine Falle der echten Organisation XIII in der Welt die niemals war in einem Kampf mit Xemnas beschädigt. Mit der Hilfe von König Micky, Donald Duck, Goofy und Lea schafft es Riku Sora zu retten, bevor er zum neuen Gefäß für Meister Xehanorts Herz wird und schaffen es sicher zurück in das Reich des Lichts.

Schlafende WeltenBearbeiten

WeblinksBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.