FANDOM



CROSS IconKingdom Hearts III Icon


Randale-Ralph ist ein rufbarer Charakter, der in Kingdom Hearts III und als Charakter in Kingdom Hearts Union χ vorkommt. Im Original stammt er aus der Disney Film Animation Ralph reichts aus dem Jahr 2012. Er ist in Kingdom Hearts III für Sora als Link erhältlich, sobald er das Mini-Spiel Verum Rex in der Welt Spielzeugkiste erfolgreich beendet hat.

AussehenBearbeiten

Randale-Ralph ist ein großer männlicher Riese, mit besonders starken und kräftigen Armen, die zum Quetschen bestimmt sind. Er hat stachelige dunkelbraune Haare und dicke Augenbrauen. Er trägt einen braunen Overall mit einem Riemen über der rechten Schulter, während der linke Riemen scheinbar gebrochen ist. Er trägt ein rotes kariertes Hemd mit einem grünen Unterhemd und er ist barfüßig.

BerichteBearbeiten

Kingdom Hearts III

Ein Freund, der Sora - gestärkt durch seinen besonderen Talisman und die Verbindung ihrer Herzen - zur Seite steht.
Bericht auf-/zuklappen

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts Union χBearbeiten

Als der Spieler in Niceland ankommt, entdeckt er, wie Ralph ein Gebäude zerstört und er erklimmt es, um ihn zu konfrontieren. Durch sein Aussehen verwirrt, geht Ralph davon aus, dass der Spieler auf Turbo fährt und er kämpft gegen ihn, um sein Spiel zu schützen. Nach seiner Niederlage stürzt Ralph vom Gebäude und zieht sich in sein Haus in den Müllhalden zurück und er wünscht sich ein Held wie Felix zu sein.

FertigkeitenBearbeiten

Kingdom Hearts IIIBearbeiten

Randale-Ralph ist als Link[1] verfügbar, den Sora im Kampf um Hilfe rufen kann. Sora reitet dann auf Randale-Ralphs Schultern. Sein spezieller Angriff, 8-Bit-Explosion, erlaubt es ihm, eine Reihe von Blöcken mit Waffen zu bauen, bevor er sie mit einem gewaltigen Stoß zerstört, um weiteren Schaden zuzufügen.[2]

GalerieBearbeiten

 
8-Bit Blast KHIII
 
Randale-Ralph (Event Trailer 2018) KHIII
 
Ralph KHUX
 
Ralph (Space Marine) KHUX

OriginalBearbeiten

Randale-Ralph erschien zuerst als Titel Protagonist von der Disney Film Animation Ralph reichts (Originaltitel: Wreck-It Ralph), der von John C. Reilly in englisch und von Christian Ulmen in deutsch gesprochen wurde. Er ist der Hauptgegner des fiktiven Arcade-Spiels Fix-It Felix, Jr., In dem er, weil sein Haus von Bürgern von Niceland abgerissen wurde, beschließt, Nicelands Gebäude aus Rache zu zerstören. Ralph wurde jedoch von den Charakteren des Spiels wegen seiner Rolle als "Bösewicht" nicht geschätzt und möchte ausnahmsweise ein Held sein. Zum 30-jährigen Jubiläum seines Spiels beschließt Ralph, sich in Litwak's Arcade zu wagen, um ein Held zu werden und er stolpert dabei über den Ego-Shooter Hero's Duty. Während er die Medaille des Spiels erwirbt, um seinen Status als Held zu beweisen, erweckt er versehentlich einen als Cy-Bug bekannten Virus und wird nach einer Reihe von Pannen in das Rennspiel Sugar Rush transportiert. In Zusammenarbeit mit Vanellope von Schweetz, dem ansässigen Glitch, unternimmt Ralph eine Mission, um sich als Held zu beweisen und sie dabei zu unterstützen, ihre Träume als Rennfahrer zu verwirklichen.

Randale-Ralphs Abenteuer werden in der filmischen Fortsetzung des Films Ralph Breaks the Internet fortgesetzt, in dem er und Vanellope ins Internet gehen, um Sugar Rush vor der Zerstörung zu retten.

Bemerkungen und ReferenzenBearbeiten

WeblinksBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.