FANDOM



Kingdom Hearts II IconKingdom Hearts II Final Mix IconGeprüfter Artikel

Die Passierstelle ist ein Ort in der Welt Das Land der Drachen und kommt in Kingdom Hearts II vor.

BeschreibungBearbeiten

Die Passierstelle ist eine Kreuzung zwischen Rekrutenlager, dem Hochland-Pass und Der Kaiserliche Platz. Wobei das Tor, welches den Weg zum Kaiserlichen Platz versperrt, anfangs verschlossen ist und dieser Weg erst nach dem Kampf auf dem Gipfel zugänglich ist, wenn Ping wieder zu Mulan geworden ist. Auf der westlichen Seite des Gebiets ist ein kleiner Wasserfall, welcher in einen kleinen Fluss übergeht und bis zum Osten der Karte weiter läuft. Von jede der drei Richtungen führt ein Weg ins Zentrum des Gebiets, jedoch ist der Weg zum Hochland-Pass teils nicht sichtbar, da der Fluss darüber verläuft. In diesem Gebiet gibt es zwei Schatztruhen (Hi-Potion und Mithrilsplitter). Zusätzlich befinden sich bei allen drei Richtungen Feuerwerks-Raketen oder Wägen, welche zur Explosion gebracht werden können und dabei Drive-Kugeln hinterlassen.

HandlungBearbeiten

Nachdem das Trio zwar im Rekrutenlager bewiesen hat, dass sie erprobte Kämpfer sind, ist der Hauptmann Li Shang trotzdem noch nicht von Pings Künsten überzeugt, weshalb er auf Soras Bitte hingegen ihnen drei Aufgaben gegeben hat, wovon zwei der drei Aufgaben in der Passierstelle ausgeübt werden.

Aufgaben Instruktionen 01 (Land der Drachen) KHIIFM

Die Aufgabenbeschreibung: Der Präventivschlag.

Bei der ersten Aufgabe wurden verdächtige Gestalten gesehen, was die Gruppe überprüfen und gegebenenfalls die Feinde besiegen soll, dabei handelt es sich um insgesamt 15 Herzlose bestehend aus zehn Schattenlurchen und fünf Schreck-Geck. Trotz einiger Mühe für Mulan, die während des Kampfs öfters hinfällt, schlägt sie sich dennoch mit Soras und Goofys Hilfe bravourös und die drei können den Kampf für sich entscheiden.


Aufgaben Instruktionen 02 (Land der Drachen) KHIIFM

Die Aufgabenbeschreibung: Der Gegenschlag.

Bei der zweiten Aufgabe sollen weitere Herzlose besiegt werden, darunter fünf Schattenlurche, fünf Schreck-Geck zwei Zentauriern. Obwohl sich der Zentaurier als ein starker Gegner erweist, gelingt es den dreien auch diesen Auftrag erfolgreich abzuschließen und sie begeben sich wieder zurück ins Lager.


Nach dem Kampf beim Gipfel des Bergs gegen Shan-Yu und seine Herzlosenarmee, glauben Mulan und Sora, dass sie Shan-Yu und seine Armee ein für allemal bezwungen haben. Dummerweise verplappert sich dann Mushu und die Verkleidung von Ping fliegt auf. Nachdem Shang weiß, dass Ping ein Mädchen mit dem Namen Mulan ist, stößt er sie, Sora, Goofy und Donald aus der Armee des Kaisers. Enttäuscht beschließt Mulan nach Hause zurückzukehren. Sora und seine Freunde begleiten sie und als sie während ihrer Rückkehr zum Berggrat plötzlich einen Wutschrei hören, bemerken sie das Shan-Yu noch am Leben ist und sich mit einem ebenfalls überlebenden Teil seiner Armee zur Kaiserlichen Stadt begibt um diese für sich zu erobern. Mulan will unbedingt den Hauptmann warnen und so eilen sie zurück zum Dorf und nehmen den Weg zum Hochland-Pass, wo sie von dort zur Passierstelle gelangen. Sie bemerken dann, dass das Tor, welches zuvor den Weg zur Kaiserlichen Stadt versperrte, plötzlich offen ist und sie beschreiten gemeinsam den Weg und gelangen schließlich zum kaiserlichen Platz.

GegnerBearbeiten

HerzloseBearbeiten

 
Schattenlurch KHII
 
Klappersoldat KHII
 
Zentaurier KHII
 
Schreck-Geck KHII

Bei Hauptmann Li Shangs erster Aufgabe muss die Gruppe:

Bei Hauptmann Li Shangs zweiter Aufgabe muss die Gruppe

Beim ersten Besuch in der Welt können folgende Gegnergruppen angefunden werden:


SchätzeBearbeiten

SchatztruhenBearbeiten

Typ Anzahl der Gegenstände Ort
Normal Hi-Potion Passierstelle
Schmieden Mithrilsplitter Passierstelle
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.