FANDOM



Kingdom Hearts 358 2 Days IconKingdom Hearts HD 1.5 ReMIX IconCROSS IconGeprüfter Artikel


Orcus
Katakana オーガ Herzlose

Romaji Ōga
Japanisch Ogre

Typ Reinblütige Herzlose
Spiele Kingdom Hearts 358/2 Days
Kingdom Hearts Union χ

Orcus

Kingdom Hearts 358/2 Days
Wie der Invictor greift dieser schnellere und mächtigere Herzlose mit einer Schockwelle an. Setze deinen Kombo-Abschluss genau in dem Moment ein, wenn er zu seinem Schwert greift, um die Schockwelle zu verhindern und ihn verwundbar zu machen.

Herzen Taler Betäubung
Mission LP EF STR/VER
88 1129.31 387.387 147.9
89 1067.99 456.027 137.7
Feuer Eis Blitz Aero
59% 68% -10% 75%
Ent-
flammen
Frost Schock Luftstoß
0% 0% 0% 20%

Belohnung(en)

Mission 1 - 14
Gold (80%)
Mission 15 - 35
Gold (80%)

Welt(en)
Halloween Town, Twilight Town

Orcus ist ein reinblütiger Herzloser, welcher in Kingdom Hearts 358/2 Days und in Kingdom Hearts Union χ unter dem Namen "Ogre" vorkommt. Er ist einer der Gegner aus Halloween Town und Twilight Town.

AussehenBearbeiten

Der Orcus ist ein muskulöser, humanoider Herzloser mit  einer dunkel-lilanen Haut. Die Spitze seiner Füße sind rot und es hat kleine, dunkelgraue Flügel an seinem Rücken haften. Zudem hat er noch orange Flügel an seinen Ellenbogen und einen langen Schwanz, mit einer sichelförmigen Klinge am Ende.  Seine kleinen Augen leuchten gelb und aus seinem Kopf sprießt aus beiden Seiten jeweils seitlich (wo eigentlich die Ohren liegen sollten) 2 Hörner hervor. Es hat 2 an der Spitze orange Hörner, welche von der Außenlinie ein gewelltes Herz bilden, ähnlich wie das auf dem Kingdom Hearts Logo und in seiner Hand trägt er ein Kunstvolles Schwert mit Schriftzeichen drauf, die "Harte Schale" bedeuten sollen.

StrategieBearbeiten

Der Orcus ist eine seltene und starke Rasse der reinblütigen Herzlosen, welcher einen ähnlichen Kampfstiel hat wie sein Vorgänger. Er ist schnell und versucht immer außerhalb des Angriffsradius zu bleiben, so dass der Einsatz von Magie von Vorteil wäre. Am nützlichsten wäre in diesem Fall Feuer. Donner-Angriffe sollte man vermeiden, da es den Gegner heilt und keinen schaden zufügt. Areal-Combos mit einem guten Timing sind auch nützlich.
Der Orcus greift euch mit dem Schwert an, doch wenn ihr den Rhythmus des Angriffs raus habt, könnt ihr diesen blocken. Er schießt zudem Energiebälle, welche einen Statuseffekt verursachen, die sich an eure Verteidigung zu schaffen macht. doch dieser Angriff kann umgangen werden, indem ihr euch einfach abrollt. Air-Slide ist ebenfalls hilfreich. Die letzte Attacke des Orucs ist die mit Abstand nervigste: Der Orcus verschwindet und ihr werdet mit dessen Schwert konfrontiert, welcher von Geisterhand geführt wird und euch erheblichen Schaden verursacht. Durch abrollen oder gleiten, könnt ihr sie umgehen. Er beendet den Angriff, indem er eine Schockwelle mit einer hohen Reichweite erzeugt. Durch das gleiten vermeidet ihr sie, doch wenn der Spieler eine Boden-Combo beim direkten erscheinen des Orcus einsetzt, kann er diesen für eine kurze Zeit paralysieren.

WeblinksBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.