FANDOM



Kingdom Hearts Chain of Memories IconKingdom Hearts ReChain of Memories Icon


Monstros Magenk(r)ampf 1 ReCOM

Sora wendet Feuerwurf im Mini-Spiel Monstros Magenk(r)ampf gegen die Schattenlurche an.

Monstros Magenk(r)ampf (モンストロの中で大暴れ Monsutoro no Nakade Daiabare lit. "Rampage in Monstro") ist ein Mini-Spiel, welches in Kingdom Hearts: Chain of Memories und Kingdom Hearts Re:Chain of Memories vorkommt. Dieses Mini-Spiel muss von Sora in der Welt Monstro gespielt werden, um die Handlung abzuschließen. Nach erfolgreichen Abschluss dieses Mini-Spiels erhält Sora die Dumbo Karte.

HandlungBearbeiten

Nachdem Sora, Donald und Goofy in das Innere des schrecklichen Wals zurückgekehrt sind, treffen sie auf Pinocchio und seinem Vater Geppetto, die von Monstro verschluckt wurden. Während der Uhrmacher der Gruppe die Situation erklärt, nutzte Pinocchio die Gelegenheit, um die Umgebung zu erkunden. Auf Wunsch von Geppetto macht sich die Gruppe auf die Suche nach Pinocchio und sie finden ihn im Bauch des Wals; Er suchte nach einem Ausweg aus dem Inneren von Monstro. In diesem Moment erscheint der Parasitakel und er nimmt Pinocchio gefangen. Sora und seine Freunde stehen dem Herzlosen gegenüber ohne ihn zu zerstören. Dann bittet Sora Pinocchio, mutig zu sein, um gegen seinen Feind zu kämpfen: Pinocchio nimmt seinen Mut zusammen und springt innerhalb des Parasitakel mehrmals auf und ab, worauf dieser ihn dann ausspuckt und zerstört wird.

Als er wieder frei ist, sagt er zu Sora, dass sie eine identische Methode anwenden könnten, um aus Monstro herauszukommen, indem sie Rabatz machen. Sora und seine Freunde sind von der Idee begeistert und dringen in das Innere des Wals vor. Als sie sich im Magen befinden und es nicht mehr weitergeht, beschließen sie, genau an diesem Ort mit ihrem Rabatz zu beginnen. Donald sagt dann, dass es für sie viel einfacher wäre, wenn sie jemanden zum Kämpfen hätten. Genau in diesem Moment, erhebt sich eine Horde von Schattenlurchen aus dem Boden und die Gruppe beschließt, sie zur Ausführung ihrer Aufgabe zu verwenden. Ab diesem Zeitpunkt beginnt das Mini-Spiel. Wenn es verloren wird, bemerkt es die Gruppe, dass nach dem Beseitigen aller Feinde nichts passiert. Jiminy Grille sagt dann, dass sie mit mehr Aggressivität kämpfen müssen und die Kämpfer beschließen, ihr Glück erneut zu versuchen. Im Falle eines Sieges beginnt das Gebiet zu zittern, während sich die Gruppe auf den Nieser von Monstro darauf vorbereitet. Sobald der Wal niest, gelangen die Freunde im Maul von Monstro, wo sich das Boot von Geppetto und Pinnocchio bei ihrer Ankunft befand und sie sehen, dass sowohl die beiden als auch das Boot verschwunden sind und beweist damit den Erfolg ihres Plans.

ZielBearbeiten

Monstros Magenk(r)ampf 2 ReCOM

In Kingdom Hearts: Chain of Memories ist das Ziel des Spiels, eine vorbestimmte Anzahl an Herzlose, welche aus den Schattenlurchen bestehen, zu besiegen um die Mess-Leiste zu füllen.

In Kingdom Hearts Re:Chain of Memories ist das Ziel des Spiels, innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne von 2 Minuten die Schattenlurch Herzlosen die sich in dem Raum befinden, der Monstros Magen darstellt zu besiegen und dabei eine Herzlosen Mess-Leiste komplett zu füllen.

SpielprinzipBearbeiten

Sora muss die Herzlosen bekämpfen und besiegen, bis die Herzlosen-Leiste auf dem Bildschirm vollständig gefüllt ist. Diese Leiste füllt sich mit jedem besiegten Herzlosen und nimmt mit jeder Sekunde ab, in der Sora keine Herzlosen besiegt. Wenn der Zähler dieser Leiste voll ist und alle Herzlosen beseitigt sind, ist das Mini-Spiel vorbei. Nach einem kurzen Moment beginnt Monstro zu niesen und befördert so Sora und seine Freunde aus seinem Körper und die Handlung dieser Welt ist abgeschlossen. Dieses Mini-Spiel ist obligatorisch und muss erfolgreich beendet werden, um die Handlung von Monstro zu beenden und mit dem weiteren Spiel fortzufahren. Sollte es Sora nicht gelingen, dieses Mini-Spiel erfolgreich zu beenden, so wird er automatisch zum Eingang des Raum des Seins zurückgebracht, was ihn zwingt, wieder von vorne zu beginnen.

Der Schlüssel zum Erfolg dieses Spiels ist es, mehrere Schattenlurche gleichzeitig zu eliminieren, da es nicht viel bringt, einen Schattenlurch nach dem anderen zu besiegen, weil die Anzeige der Leiste mit jeder Sekunde automatisch fällt. So sollte Sora sein Kartendeck mit den entsprechenden Karten für die Spezialmanöver ausrüsten, bei denen man mehrere Gegner gleichzeitig attackieren kann. Zu empfehlen wäre es auch, keine Magie-Spezialmanöver zu benutzen, besonders Vita, da sie nicht immer schnell genug in ihrer Ausführung sind. Als effektiv erweist sich auch der Einsatz von Goofy, insbesondere der Furienstoß oder die Goofy-Trombe, da man mit ihm auch mehrere Schattenlurche angreifen und bezwingen kann und die Karte von Cloud.

VideosBearbeiten

Kingdom Hearts: Chain of Memories Kingdom Hearts Re:Chain of Memories
KH COM - Monstro's Belly Brawl (no damage!!)

KH COM - Monstro's Belly Brawl (no damage!!)

Re Chain of Memories - Monstro's Belly Brawl

Re Chain of Memories - Monstro's Belly Brawl

WeblinksBearbeiten

Mini-Spiele
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.