Kingdom Hearts Icon.pngKingdom Hearts Final Mix Icon.pngKingdom Hearts II Icon.pngKingdom Hearts II Final Mix Icon.png


Dieser Artikel bezieht sich auf Kugel-Boost in KHII. Siehe auch: Jackpot in KH oder Schatzkraft in Days..

Kugel-Boost (プライズアップ Puraizu Appu, lit. "Prize Up") ist eine Fertigkeit, welche in Kingdom Hearts II vorkommt. Die Fertigkeit erhöht die Anzahl der fallen gelassenen Taler, LP-Kugeln und MP-Kugeln.

Spielmechanik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Kingdom Hearts II ist Kugel-Boost eine Unterstützungs-Ability. Für das ausrüsten der Fertigkeit benötigt der Charakter 4 AP. Der Effekt kann verstärkt werden, indem die Fertigkeit mehrfach angelegt wird. Der Kugel-Boost multipliziert die Anzahl von fallen gelassenen Kugeln von Gegnern gemäß der Formel (0,5X + 1), wobei X die Anzahl der ausgerüsteten Kugel-Boost Fertigkeit ist.

Kugel-Boost erlernen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kingdom Hearts II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kingdom Hearts II: Final Mix[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sora lernt Kugel-Boost auf Stufe 36 mit dem Alchera-Schild, Stufe 44 mit dem Alchera-Stab und Stufe 73 mit dem Alchera-Schwert.
  • Donald Duck lernt Kugel-Boost, nachdem Die Marionette besiegt worden ist.
  • Goofy lernt Kugel-Boost, nachdem das aggressive Programm besiegt worden ist.
  • Aladdin besitzt Kugel-Boost von Anfang an als Fertigkeit.
  • Tron besitzt Kugel-Boost von Anfang an als Fertigkeit.
  • Das Schlüsselschwert Wunderklinge verleiht die Fertigkeit Kugel-Boost beim Ausrüsten.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.