Fandom


Kommandoschrecke

Kommandoschrecke 3D


Katakana Traumfänger (Albtraum)

Typ Albtraum Traumfänger
Spiel Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance

Kommandoschrecke

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance
Ein hartnäckiger Kunde, der mit Diskuswürfen und Leuchtbändern angreift. Du kannst ihn zermürben, aber sobald er sich wieder erholt hat, geht er von Neuem auf dich los.

Kommandoschrecke ist ein Traumfänger aus Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance, der in der Welt das Raster auftaucht und als Endgegner mit Riku kämpft.

Aussehen

Kommandoschrecke sieht von ihrer äußeren Gesamterscheinung her, einer Gottesanbeterin ähnlich. Ihr Kopf hat eine dreieckige Form, auf dem sich oben zwei lang gestreckte Fühler befinden. Ihre leuchtend roten Augen sind bei ihr seitlich angebracht und sind schwarz umrandet. Direkt hinter den Augen befindet sich eine Art halb runder orange getönter Kreis, der einem Identitätsdiskus ähnelt und im hinteren Bereich die beiden Augen verbindet. Der Kopf sitzt auf einem spindeldürren Hals, der wiederum mit dem dünnen Oberkörper verbunden ist. Der Hinterleib hat eine konische Form und ist vorne breit und verläuft an seinem Ende spitz zu. Das dunkelblaue Albtraumfänger-Symbol befindet sich bei ihm auf der Brust. Am Oberkörper befinden sich zwei Arme, die die Form von Schwertern haben. Direkt am oberen Bereich des Hinterleibes, befinden sich vier Klingen, die insgesamt wie ein Propeller aussehen und unter denen eine mehrfarbige kreisförmige Scheibe angebracht ist, die den ganzen Körper umgibt.

Handlung

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance

Wenn Riku von den schwarzen Wachen gefangen genommen wird, wird er sogleich zur Licht-Rad-Arena gesandt wo CLU ihn gegen verschiedene andere Schwarze Wachen, beim Licht-Rad Rennen antreten lässt. Nachdem Riku einige der Wachen auf ihren Lichträdern schlagen kann, erscheint von oben die Kommandoschrecke, die von CLU gesandt wird, um Riku wieder aus der Arena herauszunehmen. Nachdem Riku den Traumfänger auf seinem Licht-Rad besiegt, flieht der Traumfänger und fliegt davon. Riku durchbricht dann anschließend eine Wand und geht durch die entstandene Öffnung hindurch und gelangt so wieder hinaus. Etwas später wenn Riku, Sam, Kevin und Quorra am Portal ankommen, finden sie CLU, der auf sie wartet. Dieser beschwört den Traumfänger Kommandoschrecke noch einmal und Riku geht an den anderen vorbei und bekämpft diesen Traumfänger. Sobald Kommandoschrecke besiegt ist, löst sie sich in Daten auf.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.