FANDOM



Kingdom Hearts II IconKingdom Hearts II Final Mix Icon


Kiara ist eine Bewohnerin der Welt Das Geweihte Land und kommt in Kingdom Hearts II vor. Sie ist die Tochter von Simba und Nala. Sie wird nur in einem Abspann am Ende von Kingdom Hearts II bei ihrer Geburt gesehen. Während des Abspanns wird sie von Rafiki, den anderen Tieren des geweihten Lands präsentiert.

AussehenBearbeiten

Kiara ist eine noch recht kleine Löwin. Sie trägt das typische Löwenfell, welches überwiegend orange gefärbt ist. Ausnahmen bilden dabei ihre Schnauze, sowie der Bauchbereich und ihre vier Pfötchen, welche eine hellen beige Farbton innehaben. Ihre Augen haben eine gelbe Iris mit einer großen schwarzen Pupille. Die Schwanzspitze, sowie ihre Augenbrauen und der Rand im Innenohr, sind dunkelbraun gefärbt.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Während seines zweiten Besuchs des geweihten Landes, erfährt Sora, dass Nala schwanger ist. Letztere gebar kurz danach die kleine Kiara. Sie wird dann von Rafiki neben ihren Eltern, Simba und Nala, den anderen Bewohnern des Geweihten Landes, das sein alte Aussehen wiedergewonnen hat, präsentiert. Indem Moment, wo sie von Rafiki in die Luft gehoben wird, erscheint der Geist von Mufasa in einer leuchtenden Lichtgestalt, als ein Symbol für die Erneuerung des Kreislauf des Lebens im geweihten Land.


Erweiterte DetailsBearbeiten

  • Angesichts der Tatsache, dass sie nur im Abspann von Kingdom Hearts II erscheint, hat Kiara keinen Eintrag im Bericht von Jiminy.
  • Kiara ist der erste Charakter, welcher in einer Fortsetzung eines Disney-Films, innerhalb der Serie eingebunden wurde.

WeblinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.