Fandom



Kingdom Hearts Birth by Sleep IconKingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix IconKingdom Hearts HD 2.5 ReMIX Icon

Geächteter Wächter ist der fünfte Kampf in der Mirage-Arena in Kingdom Hearts: Birth by Sleep.

BeschreibungBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Geächteter Wächter ist ein Ereignis, welches in der Mirage-Arena stattfindet und fünf Runden umfasst. Dieses Ereignis wird freigeschaltet, sobald die Arena-Stufe 3 erreicht wird oder durch den Erwerb des Wächter-Ticket für 200 Medaillen im Medaillenladen freigeschaltet und hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Im Solo-Modus werden 150 Medaillen und im Multiplayer-Modus 175 Medaillen als Belohnung erhalten. Der Boss-Gegner in der letzten Runde ist der Eisenwärter II.

Als Belohnung für den Sieg erhält der Spieler wenn er mit Ventus spielt, den Kommandostil Himmelsstürmer und wenn er mit Terra antritt, den Bericht von Xehanort Nr. 5.

Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Final MixBearbeiten

Der Ablauf dieser Mission bleibt dergleiche, aber der Multiplayer-Modus ist verschwunden und es gibt daher nur noch den Solo-Modus. Desweiteren wird ein neues Belohnungssystem angezeigt. Es werden nun 100 Medaillen vergeben. Wenn der Spieler die Herausforderung annimmt und während der Runden mindestens 20 gegnerische Attacken abgeblockt hat, so hat er diese Herausforderung bestanden und wird mit 150 Medaillen belohnt.

StrategieBearbeiten

Der Eisenwärter II verfügt bei diesem Ereignis über dieselben Angriffe wie der Eisenwärter I, allerdings ist er bei diesem Kampf wesentlich stärker und schneller in seinen Bewegungen. Er verfügt auch über ein paar neue Angriffe, wobei er meistens mit seiner Waffe herum schwingt. Der Spieler sollte ihn daher von weitem angreifen und sich weniger mit ihm in Nahkämpfe einlassen.

GegnerBearbeiten

UnversierteBearbeiten

WeblinksBearbeiten


Mini-Spiele
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.