Fandom



Kingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix Icon


Elementecluster

Elementecluster BBSFM


Katakana エレメントクラスタ Unversierte

Romaji Eremento Kurasuta

Typ Unversierte
Spiel Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Final Mix

Elementecluster

Kingdom Hearts: Birth by Sleep
Greif diesen Feind mit dem gleichen Element an, das das Teil in der Mitte hat.

Kommandostile zählen auch, nutze das also aus.

Ein Elementecluster ist ein Unversierter, welcher in Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Final Mix vorkommt. Terra, Ventus und Aqua können ihn bekämpfen, um das Freundeskommando Multischock als Belohnung zu erhalten.

AussehenBearbeiten

Der Elementecluster ist ein Unversierter, der von seiner Erscheinung her einem indianischen Totempfahl nachempfunden ist und aus drei verschiedenen Abschnitten besteht. Sein oberer Kopf ist grob rautenförmig und hat einen matten Purpur-ton mit blauen farblichen Reflexen in seiner Mitte. Es hat zwei rautenförmige "Arme" an den Seiten, die an Eiskristalle erinnern. Sein Gesicht ist schwarz und seine roten Augen haben einen traurigen Ausdruck. Er hat ein kleines Loch unter seinem Sockel, um sich mit dem Abschnitt darunter zu verbinden und er hat einen konischen, weißen Dorn auf der Oberseite.

Der mittlere Abschnitt ist sphärischer gestaltet und ziegelrot mit hellen Magenta-farbigen Reflexen. Er hat seinen Seiten zwei schwarze, breite, gebogene "Arme", die Flammenzungen ähneln. Er hat ein weißes, herzförmiges Gesicht und seine roten Augen blicken wütend. An seiner Unterkante befindet sich ein kleines Loch und auf seiner Oberseite ein konischer magenta-farbigen Dorn, um sich mit den anderen Abschnitten zu verbinden.

Der untere Abschnitt ist konisch und mehreckig und gelb getönt mit orangefarbenen Reflexen. Er hat zwei blaue, zickzackförmige "Arme" an den Seiten, die wie Blitze aussehen. Sein Gesicht hat eine metallisch graue Farbe und seine roten Augen sind in einen fröhlichen Ausdruck versetzt. An seiner Unterkante befindet sich auch ein Loch und auf seiner Oberseite ein konischer, orangefarbener Dorn, um sich mit den anderen Abschnitten zu verbinden. Die drei Köpfe des Elementeclusters wechseln häufig ihre Position und es gibt drei Unversierte Embleme, eines auf der Rückseite jedes Kopfes.

Der Name des Elementeclusters spiegelt seine drei Köpfe wider, von denen jeder eine andere Art von elementarer Magie wirken kann. Ein "Cluster" ist eine Gruppe von Dingen, die nahe beieinander liegen, wie die Köpfe der Unversierten.

StrategieBearbeiten

Siehe Hauptartikel: Unversierte-Missionen

Die Elementecluster Unversierte-Mission erscheint in der Welt Nimmerland, nachdem die Episode dieser Welt abgeschlossen ist. Für Terra, Ventus und Aqua erscheint der Elementecluster in der Indianersiedlung.

Sein mittlerer Kopf zeigt zwar an, mit welchem Element er angreift, es ist aber auch das Element, für dass er anfällig ist. Daher besteht die allgemeine Strategie darin, den Cluster mit dem Element anzugreifen, dass seinem mittleren Kopf entspricht und die Angriffe zu ändern, wenn der Cluster sich Elementar verschiebt. Das Kommando Deck des Protagonisten sollte sich stark auf elementare Befehle stützen, obwohl bestimmte Zusammenstellungen des Decks je nach Charakter variieren können. Das benutzen von Eiskreme ist eine gute Idee, um elementare Befehlsstile zu verwenden, ebenso wie elementare Multifokuskommandos wie Feuersalve und Gefrierpunkt und Manöverkommandos je nach Charakter wie Eisgrätsche, Feuerrad, Blitzrolle und Feuergleiter anzuwenden. Feuer- und Blitzsturz sowie fortgeschrittene Elementar basierte Kommandos sollten ebenfalls in das Kommandodeck hinzugefügt werden.

AttackenBearbeiten

  • Feuerschlag: Wenn das mittlere Element Feuer ist, stößt der Elementecluster Feuerwellen aus, die etwa zwei Sekunden lang anhalten.
  • Eisschuss: Wenn das mittlere Element "Eis" ist, feuert der Elementecluster eisige Projektile links vorwärts, rechts vorwärts und zur Mitte hin ab.
  • Blitzschlag: Wenn das mittlere Element Blitz ist, stößt der Elementecluster Blitzschläge aus, genau wie der Desastrio, wenn auch mit kürzeren Intervallen.

WeblinksBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.