FANDOM



Kingdom Hearts III Icon

Ich vertraue deinem Wissen, was zu tun ist.
Naminé Normal Talksprite
Dieser Artikel braucht mehr Informationen!
Hilf mit, den Artikel zu verbessern, indem du dein Wissen teilst oder schau einfach weiter unten, was alles verbessert werden muss.
Diesem Artikel mangelt es an: Stubs bearbeiten. Bei Bekanntgabe der Werte, diese in eine Tabelle in einem extra Abschnitt hinzufügen.
Dieser Artikel bezieht sich auf den Dunkel-Baymax. Siehe auch: Baymax.
Dunkel-Baymax

Dunkel-Baymax KHIII


Katakana ダークベイマックス Jemande

Romaji Dāku Beimakkusu

Typ Konstruktionen
Heimatwelt San Fransokyo
Spiel Kingdom Hearts III

Dunkel-Baymax

Kingdom Hearts III
Der originale Baymax- Er war mit Dunkwürfeln umhüllt, als er aus einer anderen Dimension geborgen wurde. Sein Programmchip war gefüllt mit den Daten aller Menschen, die die Dunkwürfel angegriffen haben.

Dunkel-Baymax ist ein Endgegner für Sora in der Welt San Fransokyo, welcher in Kingdom Hearts III vorkommt. Es ist der ursprüngliche Baymax, der von der Dunkelheit vereinnahmt wird.

AussehenBearbeiten

Die von Dunkel-Baymax getragene Rüstung ist Lila und Magenta farbig, im Gegensatz zu der von Baymax Version 2.0 getragenen roten und blauen Rüstung. Auf seinen Schultern befinden sich eine Art von Stacheln, während sein Visier zwei nach oben gerichtet Hörner besitzt und ein lila Okular hat, dass alles von seinem Gesicht, außer seinen rot glühenden Augen verbirgt. Im Gegensatz zu den stromlinienförmigen Flügeln am Rücken der Baymax 2.0-Rüstung enden die von Dunkel-Baymax in Kämmen, die mehr wie Federn aussehen. Der deutlichste Unterschied ist die große rechte Hand, welche aus Dunkwürfeln besteht, die den verlorenen Handschuh des originalen Baymax ersetzt; dieser pulsiert periodisch mit rötlich leuchtender Energie.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts IIIBearbeiten

Dunkel-Riku nimmt den Kampfchip aus dem ursprünglichen Baymax und platziert ihn in die Dunkwürfel, um als Teil eines Experiments Daten über Herzen zu sammeln und um zu sehen, ob ein Herz aus Daten erstellt werden kann. Nachdem die Herzlosen genug Herzen entwenden und genug Panik in San Fransokyo ausgelöst haben, nimmt Dunkel-Riku den Kampfchip zurück und ruft den ursprünglichen Baymax aus einer alternativen Dimension hervor und legt die neuen Daten des Kampfchip in dessen Steckmodul. Daraufhin verschmelzen die Dunkwürfel mit Baymax und erschaffen so eine verzerrte und böse Version der Rüstung, welche der zweite Baymax trägt. Sora und Baymax 2.0 kämpfen gemeinsam gegen den Dunkel-Baymax, bis dieser genug Stress ausgesetzt ist, um ihn in den Stillstandsmodus zu versetzen. Hiro holt dann den Chip aus dem Steckmodul heraus und zerstört ihn. Später erstellt er einen neuen identischen Baymax Programm-Chip, um das Original wieder normal zu machen. Dieser Baymax wird später als Teil des Teams gesehen.

StrategieBearbeiten

GalerieBearbeiten

 
Baymax (Artwork) KHIII

WeblinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.