Fandom



Kingdom Hearts Birth by Sleep IconKingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix IconKingdom Hearts HD 2.5 ReMIX Icon

Doppelgänger ist der sechste Kampf in der Mirage-Arena in Kingdom Hearts: Birth by Sleep.

BeschreibungBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Doppelgänger ist ein Arena Ereignis, die mit dem Tiefer Weltraum als Kulisse stattfindet und fünf Runden umfasst. Dieses Ereignis wird durch Erreichen von Arena-Stufe 5 oder durch den Kauf des Blender-Ticket für 250 Medaillen im Medaillenladen freigeschaltet und hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Im Solo-Modus werden 180 Medaillen und im Multiplayer-Modus 210 Medaillen als Belohnung erhalten. Der Boss-Gegner in der letzten Runde ist die Phantomime.

Als Belohnung für den Sieg erhält der Spieler wenn er mit Ventus spielt, eine maximale LP +5 Erhöhung und wenn er mit Terra antritt, das Schlüsselschwert Schattenlefzen.

Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Final MixBearbeiten

Der Ablauf dieser Mission bleibt dergleiche, aber der Multiplayer-Modus ist verschwunden und es gibt daher nur noch den Solo-Modus. Desweiteren wird ein neues Belohnungssystem angezeigt. Es werden nun 120 Medaillen vergeben. Wenn der Spieler sich der Herausforderung stellt, indem er sich nur 3x oder weniger mit Heilungs-Kommandos heilt, hat er diese Herausforderung bestanden und wird mit 180 Medaillen belohnt.

StrategieBearbeiten

Es gibt vier Runden mit normalen Unversierten. Danach tritt der Spieler gegen die Phantomime an, ein Unversierter, welcher nur in der Mirage-Arena verfügbar ist. Die Phantomime verwendet ein großes Buch, mit dem sie den Spieler angreift und durch die Schockwellen ihn schädigen kann oder sie erstellt aus den Seiten einen Schild, mit dem sie sich rundum schützen kann. Zudem kann sie sich mit Feuer umhüllen und sich im Kampf Areal bewegen, um den Spieler zu schädigen. Zu ihrem Angriffs-Arsenal gehören auch, während sie sich um sich selbst dreht, das abfeuern von Laser- und Dunklen-Strahlen. Die ärgerlichste all ihrer Fähigkeiten ist jedoch die Fähigkeit, sich in eine exakte Kopie des Spielers zu verwandeln, bei der sowohl dunkle Angriffe als auch die des Spielers zum Einsatz kommen.

Trotz der zahlreichen Angriffe der Phantomime, ist sie kein allzu schwerer Boss-Gegner. Sie hinterlässt viele offene Stellen in ihrer Verteidigung und ihre Angriffe sind insgesamt eher schwach. Daher sollte man Multifokuskommandos wie Gefrierpunkt und Photonenknall verwenden, um so viele Treffer wie möglich zu erzielen, bevor man zu starken magischen Kommandos oder (schnellen) physischen Kommandos mit großer Reichweite wie Schallschock oder Zantetsuken wechselt. Es kann eine gute Idee sein, von ihrem Feuerangriff getroffen zu werden, da er im Gegensatz zum Eisenwärter nur minimalen Schaden verursacht und kurz nach dem Schaden des Spielers stoppt, sodass der Kampf schnell voranschreiten kann.

Der schwierigste Teil im Kampf entsteht später, wenn sie Dutzende Kopien des Spiele-Charakters erstellt. Der beste Weg, um damit umzugehen, besteht darin, nur Multifokuskommandos zu verwenden und nicht von den vielen von ihr angewandten dunklen Strahlenangriffe geblendet zu werden. Dieser Kampf ist nicht allzu schwer, aber man sollte zu seiner eigenen Sicherheit das Kommandodeck mit Vigra und aufgestuften magischen Kommandos bestücken.

GegnerBearbeiten

UnversierteBearbeiten

WeblinksBearbeiten


Mini-Spiele
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.