FANDOM



Kingdom Hearts x Icon

Der folgende Artikel ist im offiziellen deutschen Square Enix Material noch nicht offiziell benannt worden; der aktuelle Titel ist daher lediglich ein Platzhalter.
Trial Start Logo KHX

Das Logo, das nach dem Betreten der Prüfungen erscheint.

Die Dark Corridor Trials (闇の回廊トライアル Yami no kairō Toraiaru) sind Prüfungen für den Spieler und zudem die wichtigsten Endspiel-Inhalte von Kingdom Hearts χ[chi], welche im Reich der Dunkelheit stattfinden. In Kingdom Hearts Unchained χ sind diese Prüfungen selbst nicht mehr vorhanden, aber die Geschichte und einige der Karten werden in den Quests (Herausforderungen) der Haupthandlung und einigen Ereignissen wieder verwendet.

Ein Dark Corridor Trial wurde für einen Zeitraum von zwei Wochen geöffnet und etwa jeden Monat wurde eine neue Prüfung eingeführt.

HandlungBearbeiten

Nachdem der Spieler aus dem Schloss des Biestes zurückkehrt, bekommt er Besuch von seinem Chirithy, der ihn mit einem neuen Auftrag des Foreteller konfrontiert: Der Spieler soll selbst in den Korridoren der Dunkelheit die Herzlosen jagen und erhält zu seinem Schutz vor den Auswirkungen der Dunkelheit, ein Armband des Lichts, um unbeschadet zu überleben.[1]

Nachdem es dem Spieler gelingt, diese Aufgabe erfolgreich abzuschließen, berichtet dies Chirithy den Foreteller, hinterfragt aber deren Weisheit, dem Spieler eine so gefährliche Mission zuzuweisen. Der Foreteller erklärt, dass die Dunkelheit sich unvermindert weiter verbreitet und dass die Unions so weit wie möglich weiterwachsen um stärker zu werden und einen Widerstand gegen die Dunkelheit entwickeln müssen, um zu überleben.[2]

SpielmechanikBearbeiten

Dark Corridor Trials KHx

Ein Herzloser als Prüfungs-Ziel.

Anders als im Hauptbestandteil des Spiels, wird bei den Dark Corridor Trials keine AP, Action Points verwendet, sondern ein ähnliches, aber ein völlig nicht verwandtes Punktsystem namens ActCount. Jede Aktion, wie der Angriff auf einen Herzlosen oder das Öffnen einer Schatztruhe, verbraucht einen einzigen ActCount und wenn die anfängliche Menge von 20 ActCounts, die durch das Bracelet of Light (Armband des Lichts) verliehen wird, verbraucht ist, enden die Trials dann und dort. Der einzige Weg um die ActCounts wieder aufzufüllen, ist es, ein Umhang des Lichts zu benutzen.

Jede Aktion des Spielers wird auch mit einer Punktzahl (Score) belohnt, je höher das Level des angegriffenen Herzlosen ist und der Spieler diesen in wenigen Spielzügen bezwingt und je seltener die geöffneten Truhen sind, desto mehr wird der Spieler Score ansammeln. Der endgültige finale Score bestimmt auch den Rang des Spielers, die Menge an TP (Trial Points) und andere Preise, wie Karten, Items und Kostüme für den Spieler, welche vergeben werden.

TP werden in allen Läufen der Trials gesammelt und können gegen Schadens- und Verteidigungs-Booster eingetauscht werden, allerdings nur für die Dauer im jeweiligen Einzel Trial. Die höchste erzielte Punktzahl wird für das High Score Ranking verwendet, welches zusätzliche Belohnungen für den Spieler ergibt, wenn er den aktuellen Trial mit Gut abgeschlossen hat. Diese Belohnungen werden häufig in Form von besonderen Kleidungsstücken, Kronen als eine Art Nachweis vergeben.

Herzlosen ZieleBearbeiten

Abgesehen von den regulären Herzlosen, welche das Reich der Dunkelheit bevölkern, befinden sich dort auch auf Ereignisse (Events) spezifische Herzlose, Herzlose welche nur während der Trials erscheinen und als mögliche Angriffsziele bestimmt sind. Diese sogenannten als Ziele anvisierten Herzlosen sind im wesentlichen Einzelspieler-Versionen von Raid Bossen und diese zu besiegen ist die einzige Möglichkeit für den Spieler, die Dark Corridor Trials zu beenden, ohne alle gesammelten Items, die er zuvor von besiegten Herzlosen erhalten hat oder die er in den Schatztruhen gefunden hat zu verlieren.

Jedes Mal, wenn ein Dark Corridor Trial stattfindet, ändert sich auch der als Ziel auserkorene Herzlose, oft sind es verschiedene vorkommende Level-Versionen, wie die der Omega und Event-Varianten, die sich während des gesamten Trials auffinden lassen.

Trial AreasBearbeiten

Korridor der Dunkelheit KHx

Ein Korridor der Dunkelheit.

Den Zugang zu den Dark Corridor Trials erhält man nur über den Korridor der Dunkelheit beim Brunnenplatz in Daybreak Town. Von dort aus wird jedes Areal der Labyrinth-ähnlichen Trials Trial Area (トライアルエリア Toraiaru Eria) genannt und besteht aus in Dunkelheit gehüllten Versionen der vom Spieler bereits besuchten Welten, getrennt als Areale im Reich der Dunkelheit. Alle Areale sind durch die Korridore der Dunkelheit verbunden, welche nur benutzt werden können, wenn der Score hoch genug ist.


GegnerBearbeiten

HerzloseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. Quest 491: Corridor of Darkness Pt. 1
  2. Quest 500: Corridor of Darkness Pt. 10


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.