FANDOM



Kingdom Hearts III Icon

Ich vertraue deinem Wissen, was zu tun ist.
Naminé Normal Talksprite
Dieser Artikel braucht mehr Informationen!
Hilf mit, den Artikel zu verbessern, indem du dein Wissen teilst oder schau einfach weiter unten, was alles verbessert werden muss.
Diesem Artikel mangelt es an: Artikel ist in der Konstruktion.
Anführungszeichen 1
Du kannst es nicht ernst meinen. Oh! Das ist richtig, du bist von einem Videospiel. Nun, vielleicht funktionieren die Dinge in deinem Spiel so... aber in Wirklichkeit kannst du keine "Welten spalten". Das ist lächerlich."
Anführungszeichen 2
— Buzz zu Sora

Buzz auch als Buzz Lightyear bekannt, ist ein Charakter aus der Welt Spielzeugkiste, der in Kingdom Hearts III vorkommt. Er entstand in dem Disney/Pixar-Film Toy Story aus dem Jahr 1995.

Buzz ist ein Spielzeug, dass auf einem Space Ranger von Toy Box basiert und ein Gruppen-Mitglied für Sora in Kingdom Hearts III ist.

EntwicklungBearbeiten

Buzz Ungenutzt

Unvollendetes Buzz Lightyear Modell von Kingdom Hearts II

Der Vorschlagsordner für Buena Vista enthielt Pläne für eine auf Toy Story basierende Welt im ursprünglichen Kingdom Hearts. Für Kingdom Hearts II wurde ein Modell von Woody Pride und Buzz Lightyear für einen ähnlichen Zweck geschaffen, aber laut dem Regisseur der Serie, Tetsuya Nomura, bestand jedoch nie die Möglichkeit, sie Disney vorzustellen, aufgrund dessen wurde die Idee verworfen.[1] Sowohl die Welt als auch die Figuren treten schließlich in Kingdom Hearts III als Gruppen-Mitglieder in Toy Box auf.

AussehenBearbeiten

Buzz ist eine Space Ranger Spielzeugfigur. Er hat einen großen Körperbau und ein sehr markantes Kinn. Sein Kopf und sein Nacken sind von einer engen lila Haube bedeckt. Er hat einen weißen Raumanzug mit einer grünen Brustplatte mit roten, grünen und blauen Knöpfen auf der rechten Seite und einem runden roten Knopf auf seiner linken Seite, um die Flügel aus seinem Raketenrucksack zu entfalten und zusammenzufalten. Sein rechter Arm hat normalerweise eine Glühlampe, die rot blinkt, um einen Laser zu simulieren, die jedoch während der Ereignisse von Kingdom Hearts III durch einen funktionierenden Laser ersetzt wird. Sein Raumanzug hat einen zusammenlegbaren, klaren Kuppelförmigen Helm, der von den violetten Knöpfen an der Seite gesteuert wird. Um seine Taille befindet sich ein schwarzer Gummipuffer, der den oberen Teil vom untereren Teil des Raumanzugs trennt.

PersönlichkeitBearbeiten

Buzz ist nach dem Verschwinden seiner Freunde zunächst vorsichtig und skeptisch. Er misstraut anfangs Sora, Donald und Goofy und glaubt dass die beste Lösung darin besteht, in Andys Zimmer auf dessen Rückkehr zu warten, anstatt nach einer Antwort wegen dessen Verschwindens zu suchen.

BerichteBearbeiten

Kingdom Hearts Unchained χ/Kingdom Hearts Union χ

Toy Story (1995)
A former space ranger, Buzz now cares most about keeping his new family together.

Kingdom Hearts III

Ein neues Spielzeug in Andys Sammlung: eine Actionfigur, die einst fest davon überzeugt war, dass sie ein richtiger, echter Space-Ranger sei. Buzz stimmt widerwillig zu, Andys Zimmer zu verlassen, um den seltsamen Ereignissen im Spielzeugladen Galaxy Toys auf den Grund zu gehen.
Bericht auf-/zuklappen

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts IIIBearbeiten

FertigkeitenBearbeiten

Kingdom Hearts IIIBearbeiten

OriginalBearbeiten

Buzz Lightyear erschien 1995 erstmals in Pixars erstem Spielfilm Toy Story und wurde von Tim Allen in englisch und von Walter von Hauff in der deutschen Fassung gesprochen und ist seitdem in seinen Fortsetzungen sowie mehreren Fernsehspecials und Kurzfilmen zu sehen. Die Figur erschien auch im Disney/Pixars Animationsfilm Captain Buzz Lightyear – Star Command: Das Abenteuer beginnt! und der Fernseh-Zeichentrickserie Captain Buzz Lightyear – Star Command, die sich beide auf die Figur beziehen, auf der das Spielzeug in Toy Story basiert.

Im Film von 1995 ist Buzz Lightyear das neueste Spielzeug in der Kollektion eines Jungen namens Andy. Er glaubt zunächst, dass er der wahre Buzz Lightyear ist, ein Space Ranger, der seinen Erzfeind, den bösen Imperator Zurg, besiegen will und wiederholt versucht, ins All zurückzukehren. Woody, Andys Lieblingsspielzeug, ist eifersüchtig auf die Zeit, die Andy jetzt gemeinsam mit Buzz verbringt und er versucht, ihn vor Andy zu verstecken. Bei diesem Versuch, Buzz vor Andy zu verstecken geraten Buzz und Woody in den Besitz von Sid, dem berüchtigten Spielzeug-Folterer, der nebenan wohnt. In Haus von Sid sieht Buzz einen Werbespot für die Actionfigur Buzz Lightyear und merkt schließlich, dass er nur ein Spielzeug ist und er verfällt in eine Depression. Mit Woodys Hilfe gewinnt er seine Fassung wieder und den Beiden gelingt es, zu Andy zu fliehen und sie werden enge Freunde.

Bemerkungen und ReferenzenBearbeiten

  1. Multiplayer.it Interviewer: "Toy Story kam schließlich in Kingdom Hearts III an, aber Elemente, die sich auf den Film von Pixar bezogen, wurden bereits in den beiden Codes von Kingdom Hearts und Kingdom Hearts II eingefügt. Kannst du uns sagen, warum sie am Ende nicht in diese Spiele eingebaut wurden?" / Tetsuya Nomura: "Ich wollte Toy Story immer in Kingdom Hearts haben und ich hoffte bereits im ersten Kapitel, eine darauf basierende Welt einzufügen. Aus diesem Grund bat ich unsere Mitarbeiter, etwas zu Toy Story zu kreieren, falls wir das OK von Disney bekommen konnten. Leider wurde uns keine Möglichkeit gegeben und so kam die Idee nie in die Entwicklungsphase." Englische Übersetzung bereitgestellt von Yoshirai@KH13.com

WeblinksBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.