FANDOM



Kingdom Hearts III Icon

Ich vertraue deinem Wissen, was zu tun ist.
Naminé Normal Talksprite
Dieser Artikel braucht mehr Informationen!
Hilf mit, den Artikel zu verbessern, indem du dein Wissen teilst oder schau einfach weiter unten, was alles verbessert werden muss.
Diesem Artikel mangelt es an: Dieser Artikel bezieht sich auf ein Spiel, welches noch nicht veröffentlicht wurde.
Daher können einige der Informationen ungenau sein oder sich wahrscheinlich ändern. Es sollten keine Gerüchte und Spekulationen in diesem Artikel hinzugefügt werden, sondern nur Informationen, die wenn möglich mit Referenzen bestätigt werden sollten.
Anführungszeichen 1
Mike Glotzkovski! Mike Glotzkovski
Anführungszeichen 2
— Buh identifiziert Donald Duck fälschlicherweise als Mike Glotzkovski

Buh ist ein Charakter aus der Welt Monstropolis, der in Kingdom Hearts III erscheinen wird. Sie entstand in dem Disney/Pixar-Film Die Monster AG.

Buh ist ein kleines Mädchen, dass es irgendwie geschafft hat, Monstropolis durch Zufall zu infiltrieren. Sulley und Mike beschließen, sie zu beschützen, bis sie nach Hause gehen kann.

AussehenBearbeiten

Buh ist ein kleines Mädchen mit rosiger Haut und schwarzen kurzen Haaren, dass sie zu zwei kurzen Zöpfen gebunden trägt. Ihr Pony bedeckt zudem ihre Stirn. Sie hat große schwarze Augen und schmale Lippen und eine schmale Nase. Als Bekleidung trägt sie knielanges rosa farbiges Shirt über eine lila farbige Hose. Ihre Schuhe sind im eigentlichen Sinne Haus-Socken und sind weiß getönt.

PersönlichkeitBearbeiten

BerichteBearbeiten

Kingdom Hearts III

Ein mutiges kleines Menschenmädchen mit schier unendlicher Neugier. Bei ihren gelegentlichen Besuchen in der Monster AG spielt sie gerne mit Mike und Sullye.
Bericht auf-/zuklappen

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts IIIBearbeiten

OriginalBearbeiten

Buh ist ein kleines Mädchen und erschien das erste mal in der Disney/Pixar Animation Die Monster AG aus dem Jahr 2001. Buh dringt durch ein unglückliches Ereignis an der Seite von Sulley in Monstropolis ein. Während Mike und Sulley versuchen, das Kind wieder loszuwerden, ohne Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, entwickelt Sulley schließlich eine herzliche Beziehung zu dem Mädchen, dass er Buh nennt. Mike denkt darüber eher rational, aber Sulley setzt sich letztendlich durch und gemeinsam können sie Buh aus einer für sie bedrohlichen Lage retten und sie bringen sie zurück in ihr Kinderzimmer.

WeblinksBearbeiten

Bemerkungen und ReferenzenBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.