FANDOM



CROSS Icon

Der folgende Artikel ist im offiziellen deutschen Square Enix Material noch nicht offiziell benannt worden; der aktuelle Titel ist daher lediglich ein Platzhalter.

Brain ist ein Schlüsselschwerträger, welcher in Kingdom Hearts Union χ vorkommt. Er ist Mitglied der Dandelions und wurde vom Meister der Meister erwählt, eine der Unions nachdem Schlüsselschwertkrieg zu führen. Wie die anderen neuen Führer der Unions, erhielt er von Foreteller Ava ein Buch mit Gesetzen.

AussehenBearbeiten

Brain ist ein schlanker hochgewachsener Junge mit einer hellen Haut. Er trägt schwarzes strähniges Haar die teilweise über seine Augen fallen. Als Bekleidung trägt er einen schwarzen Mantel mit einem großen Kragen und aufgerollten Ärmeln, den er jedoch geöffnet trägt. Auf diesem befinden sich goldene Knöpfe. Unter seinem Mantel trägt er ein schwarzes Hemd, das über seine graue enganliegende Hose liegt. Als Schuhwerk trägt er schwarze Knielange Stiefel. Als Kopfbedeckung trägt er eine Art Filzhut mit einer breiten Krempe und einem braunen Band, an dem zusätzlich eine schwarz geränderte Feder als Zier angebracht ist.

HandlungBearbeiten

Kingdom Hearts Union χBearbeiten

Brain ist ein junger Schlüsselschwertträger, der in Daybreak Town lebt. In großer Heimlichkeit, wird er vom Master of Masters auserwählt, einer der Dandelions zu werden, sowie einer von fünf neuen Anführer der Unions nach dem Ende des Schlüsselschwertkrieges zu werden. Er wird einige Zeit später von Ava über seine neue Rolle informiert, wobei sie ihn bittet, die anderen Auserwählten auf dem Schlüsselschwertfriedhof zu suchen und zu finden. Sie übergibt ihm auch ein Buch, das alle Regeln enthält, welche er als Anführer einer Union befolgen muss.

Sobald der Krieg zu Ende geht, befolgt Brain die Anweisungen des Foretellers und macht sich auf die Suche. Beim Schlüsselschwertfriedhof trifft er dann auf die anderen zukünftigen Anführer der Unions, Ephemer, Skuld und Ventus. Brain ist der vierte, der nach Ephemer, Skuld und Ventus ankommt, obwohl er überrascht ist zu sehen, dass er nicht der letzte ist. Brain fragt die anderen, ob die von Ava festgelegten Regeln absolut sind und drückt seine Vorsicht aus, Ava zu vertrauen, weil sie will, dass sie die Dandelions über den Schlüsselschwertkrieg belügen. Als dann Ephemer daran denkt, wie der Spieler gelitten hatte, entscheidet er, dass niemand die Last der Vergangenheit tragen muss, die Brain und die anderen akzeptieren.

Nachdem Lauriam, der letzte Anführer der Unions eingetroffen ist, begeben sie sich alle nach Daybreak Town und betreten den Raum der Fortellers, wo Brain eine Kopie des Buch der Prophezeiungen findet und anfängt, darin herumzuschnüffeln. Ephemer schlägt dann vor, dass sie das Union Cross beibehalten, um die Konflikte der vergangenen Welt zu verhindern, während die anderen Unions Anführer zustimmen, das alte System später wiederherzustellen, wie es in den Regeln festgelegt wurde. Brain schlägt dann vor, dass, während die Dandelions die Ereignisse der Vergangenheit wieder erleben, sie die notwendigen Zutaten sammeln, um neue Geister zu erschaffen und er sendet Ephemer, Skuld und Ventus aus, um die Zutaten zu sammeln, während er und Lauriam zurückbleiben, um die notwendigen Vorbereitungen zu treffen.

Weblinks Bearbeiten

Notizen und ReferenzenBearbeiten



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.