Fandom



Kingdom Hearts Birth by Sleep IconKingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix IconKingdom Hearts 3D Dream Drop Distance IconKingdom Hearts 3D Dream Drop Distance HD Icon


Anführungszeichen 1
Pah! Also für einen Schlüsselschwertmeister bist du nicht gerade sehr, äh, stark?
Anführungszeichen 2
— Braig verspottet Terra

Braig ist ein Charakter, welcher in Kingdom Hearts: Birth by Sleep und Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance vorkommt. Er ist einer der Wächter von Radiant Garden und ein Schüler von Ansem der Weise und die menschliche Form von Xigbar. Insgeheim ist er jedoch das "Gefäß" des alten Schlüsselschwertmeisters Luxu.

In Kingdom Hearts II wird er in den Geheimen Ansem-Berichten erwähnt, ebenso wie die anderen Schüler. 

AussehenBearbeiten

Braig hat dunkles langes Haar, welches er nach hinten gekämmt hat. Er trägt ein dunkelblaues Gardisten Outfit, welches 10 Knöpfe hat und trägt dazu ein rotes Halstuch. Neben den Knöpfen geht eine weiße Naht bis runter zu seinen Knien. Um seine Taille herum trägt er ein schwarzen Gürtel. Er trägt weiße Handschuhe, welche fast bis zum Ellenbogen hinaus gehen und ein Herz-Symbol an den äußeren Seiten aufweisen. Seine Hose ist ebenfalls dunkelblau. Dazu trägt er schwarze Stiefel, die bis zu den Knien gehen. Was die Gesichtszüge anbelangt, so hat Braig braune Augen, obwohl sie sich vergolden, wenn er ein Stück des Herzen von Meister Xehanort in sich akzeptiert. Er hat hochgezogene Augenbrauen und dunkles, schulterlanges Haar, dass er nach hinten gekämmt trägt.

Nach seinem Kampf gegen Terra verliert er sein rechtes Auge und erhält eine gezackte Narbe über seiner linken Wange, was ihn und Meister Eraqus zu den einzigen Charakteren macht, die während der Geschichte Narben erhalten. Nachdem er die Verbände abgenommen hat, trägt Braig eine Augenklappe, um sein verlorenes Auge zu bedecken. Braigs Ohren machen sich auch bemerkbar, wenn er ein Stück von Meister Xehanorts Herzen akzeptiert. Braig trägt zwei Pfeilgewehre in der Form einer Armbrust mut sich. Sie sind in Silbertönen und einem verblassten, metallischen Lila gefärbt und mit dem gleichen Herzsymbol wie seine Handschuhe verziert.

PersönlichkeitBearbeiten

Da Braig die ursprüngliche Person von Xigbar ist, besitzt er den größten Teil von Xigbars Persönlichkeit. Er zeigt oft eine entspannte und übermütige Haltung und er nimmt die Dinge oft nicht ernst. Braig bezeichnet Meister Xehanort oft als "alten Kauz" und beginnt seine Sätze wie Xigbar mit "Als ob". Braig wirkt manchmal grausam und sadistisch, so als er sich lässig Aqua und Ventus nähert und sie fragt, wer von ihnen zuerst vernichtet werden möchte. Er ist zudem ein sehr gerissener Mann, da er immer wieder versucht seine Gegner zu täuschen, auszutricksen und zu manipulieren. So hat er keine Mühe damit, indem er Terra dazu bringt, gegen ihn zu kämpfen. Auch hat er versucht, Aqua mit belanglosen Dingen aus dem Konzept zu bringen und sie aufzuhalten, nur damit er ein wenig Zeit für Meister Xehanort und Vanitas herausschinden kann. Seiner großen Klappe wegen hat er auch seine Narben zu verdanken, die ihm Terra zugefügt hat.

Braig zeigt zudem eine tiefe Faszination für das Schlüsselschwert und sein Wunsch, eines seiner eigenen zu besitzen, hat ihn dazu veranlasst, sich Meister Xehanort anzuschließen. Letztendlich erlaubte er Meister Xehanort, ihn in eines seiner zwölf Gefäße zu verwandeln, um die Fähigkeit zu erlangen, ein Schlüsselschwert zu führen, selbst auf Kosten seiner Individualität. Obwohl er normalerweise Xehanort gegenüber loyal ist, versuchte er, den alten Mann nach seinem Kampf mit Terra anzugreifen, wütend darüber, dass er trotz Xehanorts gegenteiliger Garantie verletzt worden war.

Am Ende von Kingdom Hearts III zeigt sich jedoch, dass die Persönlichkeit von Braig und Xigbar eine völlige List ist und er tatsächlich ein Gefäß des Herzens von Luxu ist, der diese Fassade anlegte, um Meister Xehanort näher zu kommen.

BerichteBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by Sleep

Ein geheimnisvoller Mann, der im Dunklen agiert.

Er steckt mit Meister Xehanort unter einer Decke und spielt Terra etwas vor, um diesem die Kräfte der Dunkelheit zu entlocken. Dabei übernimmt er sich aber und das Ergebnis ist die Narbe in seinem Gesicht.

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance

Die menschliche Form von Xigbar aus der Organisation XIII. Er wurde bei einem Experiment zum Niemand.
Bericht auf-/zuklappen

HandlungBearbeiten

Vor Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Nachdem er von seinem Meister angewiesen worden war, sein Herz von einem Gefäß zum nächsten zu transferieren, bis der schicksalhafte "Dunkle Meister" den Schlüsselschwertkrieg nachzustellen schien, bestand Luxus letzte Rolle darin, ein Verbündeter dieses Individuums, Meister Xehanort, zu werden und seine Pläne zu unterstützen um weiterhin die Zukunft zu beobachten. Luxu entschließt sich, als Prahler zu posieren, der das Schlüsselschwert sucht und er wählt Braig als sein letztes Gefäß.

Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

Anführungszeichen 1
Um das da. Das Schlüsselschwert, richtig? Ja, ja...Heutzutage läuft echt jeder mit so einem Ding herum. Auch der alte Kauz da! Als ich ihn mir geschnappt habe, hat er mir alles darüber erzählt. Was man mit so einer Waffe alles anstellen kann. Ist doch klar, dass ich da auch eins will!
Anführungszeichen 2
— Braig zu Terra

Als Braig diente er als Schüler von Ansem der Weise, dem Herrscher von Radiant Garden. Er entwickelte eine "zufällige" Begegnung mit Xehanort, bei der der Schlüsselschwertmeister zustimmte, Braig zum Schlüsselschwert-Träger zu machen, als Gegenleistung für seine Pläne, die χ-Klinge herzustellen und später als einer von Xehanorts dreizehn Suchern der Dunkelheit zu dienen. Als Teil ihres Geschäftes gab Braig vor, Xehanort gefangen zu nehmen, um die Dunkelheit von Terra zu verstärken und hervorzuheben.

Ein zwielichtiger Charakter 01 KHBBS

Braig klärt Terra über die Gefangennahme von Meister Xehanort auf.

Braig findet Terra in Radiant Garden, nachdem sich dieser von Aqua und Ventus getrennt hat und führt den skeptischen Terra in Richtung Wasseraufbereitungsanlage, um ihm zu zeigen, dass Meister Xehanort angekettet ist, sehr zu Terras Bestürzung. Braig verwickelt Terra in ein Duell unter dem Vorwand, das Schlüsselschwert des Jungen zu erbeuten. Terra wehrt sich zunächst nur ungern, aus Angst der Dunkelheit zu erliegen, aber Xehanort stachelt ihn an, indem er andeutet, dass Terra sich selbst und seine Mitschüler und seinen Meister Eraqus beschämt. Als Terra dann Xehanorts Stichelei nachkommt, wehrt er sich und greift dabei auf seine Dunkelheit zurück, wobei er dann Braig im Gesicht verletzt und ihm so eine Narbe verpasst. Nachdem Terra gegangen ist um weiter nach Vanitas zu suchen, versucht der nun bandagierte Braig wütend, Xehanort niederzuschießen, um droht ihm, bei der ganzen Sache nicht mehr mitzumachen, da er nicht auf der Strecke bleiben will, aber Meister Xehanort droht ihm mit seinem Schlüsselschwert, worauf Braig dann einlenkt und erklärt, dass er weiterhin gemeinsame Sache mit ihm machen werde, aber Xehanort auch seinen Teil der Abmachung erfüllen müsse. Einige Zeit später infundiert Xehanort Braig mit einem Stück seines Herzens.

Braig erscheint später auf dem Schlüsselschwertfriedhof, wobei sein Körper jetzt die gleichen gelben Augen, wie die von Meister Xehanort und spitze Ohren angenommen hat; seine Haare sind auch etwas grauer geworden und er trägt jetzt eine Augenbinde über dem Auge. Er erscheint vor Aqua und Ventus, verspottet Beide und versucht sie gegen Terra zu aufzuhetzen, indem er Eraqus' Tod zur Sprache bringt. Nachdem er sich über den wütenden Blick von Ventus lustig gemacht hat, wird Braig von Aqua herausgefordert und besiegt. Da er sich eh nur Zeit verschaffen wollte bis Vanitas ankam, flüchtet Braig sofort nach Radiant Garden.

Wohin das Herz geht 03 KHBBS

Braig trägt Terra-Xehanort und bittet Dilan, die Rüstung und das Schlüsselschwert mitzunehmen.

Braig entdeckt später, dass Terra-Xehanort und Aqua in Radiant Garden gekämpft hatten, und führt Dilan und Ansem zu einem sich unter einer Amnesie befindlichen jungen Mann, der Terra zwar ähnelt, aber silbernes Haar hat. Der junge Mann nennt sich zu Braigs Vergnügen "Xehanort". Er bittet Dilan, Aquas weggeworfene Schlüsselschwertrüstung und ihr Schlüsselschwert Regensturm einzusammeln, während er Terra-Xehanort auf Ansems Befehl zum Schloss trägt.

Später geht Braig auf den neuen Xehanort zu, der inzwischen ein Schüler bei Ansem ist und stellt bestürzt fest, dass der neue Xehanort ihn nicht erkennt. An einem Punkt fragt Braig sich, ob dieser neue Xehanort tatsächlich Terra ist, aber Xehanort antwortet immer noch nicht, sehr zu Braigs Erleichterung. Trotzdem verspricht Braig, nach Xehanort Ausschau zu halten.

Zwischen Kingdom Hearts: Birth by Sleep und Kingdom Hearts 358/2 DaysBearbeiten

Kingdom Hearts Re:codedBearbeiten

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop DistanceBearbeiten

Als Dilan, Even, Aeleus, Ienzo und Lea in Radiant Garden aufwachen, denken sie wegen Braigs und Isas Abwesenheit, dass die beiden nicht zurückgekehrt sind, was Lea dazu veranlasst, sich auf die Suche nach ihnen zu machen.

Später enthüllt Xigbar gegenüber Sora Braigs Pakt mit Xehanort sowie die Tatsache, dass er selbst "schon halb Xehanort" ist.

FertigkeitenBearbeiten

Anführungszeichen 1
Du fängst besser an zu rennen!
Anführungszeichen 2
— Braig während seines Kampfes mit Terra

GalerieBearbeiten

 
Braig (narbig) BBS
 
Braigs Pfeilgewehr BBS

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.