FANDOM



Kingdom Hearts Birth by Sleep IconKingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix IconGeprüfter Artikel

Den Bericht von Xehanort Nr. 4 erhält Aqua nach einer Unterhaltung mit Yen Sid im Mystischen Turm. Der Bericht enthält folgenden Text:

Und öffnet man wiederum die Tür zu Kingdom Hearts, soll das zur Erschaffung einer ganz neuen Welt führen. Man überschreitet so die Grenzen des Menschseins. Sprich, wer die Tür öffnet, wird ebenfalls als etwas Neues wiedergeboren.
Licht und Dunkel sind die zwei Seiten ein und derselben Medaille. Ohne Dunkelheit kann es kein Licht geben. Am Krieg um Kingdom Hearts nahmen die Schlüsselschwertträger aus den verschiedensten Gründen teil: Die einen wollten das Licht beschützen, die anderen konspirierten mit der Dunkelheit. Andere wiederum wollten eine Balance zwischen Licht und Dunkel herstellen und manche machten nur aus bloßem Eigennutz mit. Letztlich wurden auch Welten mit hineingezogen, die ursprünglich gar nichts mit dem Krieg zu tun hatten und die Welt stürzte in die Dunkelheit.
Irgendwann dann waren die Schlüsselschwertkriege vorbei und bis heute gibt es niemanden, der die Tür zu Kingdom Hearts geöffnet hat.
Danach brachte das wenige übrige Licht die jetzige Weltordnung hervor und alle Welten wurden von Lichtsphären umgeben, damit sich ein solcher Krieg kein zweites Mal ereignen könne.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.